Praxisabläufe in der derzeitigen Krisensituation

Liebe Patientinnen und Patienten,

Die Krise fordert ständig Anpassungen an das Vorgehen und die Organisation unserer Praxis.

Um im Falle einer Infektion im Praxisteam mit erforderlicher Quarantäne weiter handlungsfähig zu bleiben und an der Patientenversorgung teilnehmen zu können, teilen wir uns in 2 Teams. Dies hat zur Folge, dass wir mit reduzierter Arbeitskraft  präsent sind, aber unsere Aufgaben nicht in gewohntem Umfang erledigen können.

Wir haben auf eine reine Terminsprechstunde umgestellt. Bitte rufen Sie uns an, bevor Sie in die Praxis kommen (Tel.  57535)! Das gilt insbesondere, wenn Sie Anzeichen eines akuten Infektes der Atemwege haben.

Wir sind telefonisch und per Fax erreichbar. Bitte haben sie Verständnis für längere Wartezeiten am Telefon.

Rezepte können telefonisch bestellt (Tel. 8859860) und am Folgetag abgeholt werden.

 

Bitte passen Sie alle auf sich auf und bleiben Sie gesund, damit wir uns alle hoffentlich bald in normalen Zeiten wieder sehen!

Viele Grüße

Dr. Florian Nieschlag
Dr. Peter Sörensen
Dr. Stephanie Heidrich